Über mich

Wer weis schon in welchem Menschen das Potenzial schlummert der nächste Neil Armstrong zu werden?

Deshalb führt die Oberschule der Samtgemeinde Isenbüttel gemeinsam mit der Grundschule Calberlah im Rahmen der

internationalen Challenge MissionX – Train like an Astronaut im Rahmen des Ganztages ein Astronautentraining für Anfänger und Fortgeschrittene durch.

Auf die Grundschule warten viele Experimente, Aktionen und Übungen.

Ein echter Astronaut braucht natürlich körperliche Fitness, Koordination und einen trainierten Gleichgewichtssinn. Dazu machen unsere Nachwuchs-Astronauten eine Vielzahl von altersgerechten Übungen.

Doch ein Astronaut kann noch viel viel mehr als unsere Bundesligastars. Wie der Körper, so muss auch der Kopf fit sein. Dazu experimentiere unsere Astronauten auf den Gebieten der Physik, Chemie, Biologie und Mathematik:

  • Wie navigiert man im All?
  • Gibt es Leben in unserem Sonnensystem?
  • Wie weit ist die Erde von der Sonne entfernt, wenn wir die Sonne auf die Größe einer Orange verkleinern?
  • Was und wie isst man im All?
  • Warum ist gesunde Ernährung für einen Astronauten so wichtig?

Ebenso sollte ein Astronaut die Materialien und Technik, die man für einen Flug ins Weltall benötig kennen und beherrschen. Deshalb beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Konstruktion und dem Bau von Raketen, deren Antrieb und Sicherheitsvorkehrungen.

Angeleitet werden die Grundschüler von Schülern der Klassenstufe 8 der Oberschule der Samtgemeinde Isenbüttel und erleben gemeinsam ein echtes Astronautentraining!